Medienecho

Verschwiegenheit und Diskretion sind nach unserem Verständnis die Basis einer vertrauensvollen und erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen uns und unseren Mandanten.

Aus diesem Grunde ist es uns nicht nur verwehrt, sondern auch nicht gewünscht, dass wir Referenzen hinsichtlich unserer vergangenen Tätigkeit in irgendeiner Form publizieren oder damit werben.

Um Ihnen gleichwohl eine Vorstellung von unserer Tätigkeit geben zu können, haben wir uns daher entschieden, lediglich in den Fällen, in welchen unsere Mandanten damit einverstanden sind, einen Überblick über das aus unserer Tätigkeit resultierende Echo in den Medien zu geben.

Dies ist naturgemäß in erster Linie in Strafsachen der Fall, wobei in den zurückliegenden Jahren auch einige Zivilverfahren, welche entweder wirtschaftliche Bedeutung hatten, oder für prominente Mandanten geführt wurden, oder schlicht und einfach einen kuriosen Gegenstand aufwiesen, mediale Beachtung fanden.

Wir haben deshalb hier ein Presse- und Medienecho auf unsere Tätigkeit aus der jüngeren Vergangenheit zusammengestellt.